Kontakt

Holzbaustoffe

Einen enormen Stellenwert erhielt in den letzten Jahren in Deutschland wieder der Holzhausbau.

Hohe Bauqualität und sorgfältige Produktauswahl sind die Voraussetzung für wohngesunde, qualitativ hochwertige Häuser. Viele Bauherren bevorzugen den nachwachsenden Rohstoff Holz mit seinem arttypischen Holzgeruch, dem ausgeglichenen Raumklima, das insbesondere bei Massivholzkonstruktionen durch eine „regulierte“ Luftfeuchtigkeit entsteht und seinem speziellen Ambiente.

Holzfassade

Aus gesundheitlicher Sicht ist beim Holzhausbau neben der allgemeinen Produktauswahl Folgendes zu beachten:

  • Zum richtigen Zeitpunkt geschlagenes, abgelagertes Holz mit geringer Feuchte
  • Verwendung baubiologisch unbedenklicher weil schadstofffreier Verleimungen
  • Garantierte Luftdichtheit zur Vermeidung von Feuchteschäden, Wärmeverlusten und auch Schimmel
  • Gewissenhafte Planung und fachgerechte Ausführung (z.B. wärme-/kältebrückenfreie Konstruktion)

Quelle Text: Spritzendorfer, J. (2007): Nachhaltiges Bauen mit „wohngesunden Baustoffen“; C.F. Müller Verlag, Heidelberg


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Rufen Sie uns an

06334 / 44978-0

Schreiben Sie uns