Kontakt

DIE SCHWEBENDE FASSADE.
Faszination PINUFIX

Innovation oder Revolution? Mit der Fassade, die „schwebt“, eröffnen sich für Architekten und Bauherren mit einem Mal ganz neue Horizonte. Sicher gehalten von nahezu vollständig verborgenen und dabei äußerst witterungsresistenten Montageclips. Clips, die die Profile fest verankern, ohne ihre Oberflächen zu verletzen. Das gab es noch nie.

Pinufix

Die Optik – wie hingehaucht. Makellos schön. Ohne störende Klammern oder Schraubenköpfe. Dafür mit reizvollen gestaltungsmöglichkeiten. „Eine Fassade zum Verlieben.“ So schwärmen erste Anwender von der neuen Leichtigkeit. Von der freien Kombinierbarkeit verschiedener Profile. Von der Möglichkeit mit horizontaler, vertikaler und diagonaler Verlegung alle Ideen für eine architektonisch ansprechende gebäudeoptik und Formensprache einfach umzusetzen.

Besonders langlebig ist das gestaltungserlebnis Pinufix nicht nur, weil die Profiloberflächen unversehrt bleiben. Das innovative Befestigungssystem garantiert eine optimale Hinterlüftung und verhindert die Bildung von Feuchtigkeitsherden auch bei optisch geschlossenen Fassaden.

Das Komplettsystem Pinufix besteht aus Profilhölzern, Oberflächenveredelung, Montageclips, Unterkonstruktion und passendem Montageschlüssel. Alle Komponenten werden von MOCOPINUS hergestellt und sind so konstruiert, dass Profile innerhalb der jeweiligen gruppe für offene bzw. geschlossene Fassadengestaltung frei mit-einander kombinierbar sind. Das heißt: Einheitliche Ausbildung der Federn und Nutwangen bei den Profilhölzern. Und nur eine Unterkonstruktion für alle Profilarten und Verlegrichtungen.

PARALLELOGRAMM-SCHALUNG.

PAR - Offene Fassadengestaltung mit Pinufix.

Für eine Fassadengestaltung mit waagerecht verlegbarer Parallelogramm-Schalung bietet das System Pinufix Profile aus Sibirischer Lärche und Heimischer Tanne. Die Lärchenholzprofile erhalten Sie in einer kürzeren (4 m) und in einer längeren (6 m), keilverzinkten Variante. Profile aus Tanne erhalten Sie in unterschiedlicher Länge und Breite, standardmäßig keilverzinkt. Verschiedene Längen und Breiten sind frei miteinander kombinierbar.

Der als Unterkonstruktion verwendete, gehobelte Fichtenholzrahmen wird werkseitig mit einem einfachen Farbauftrag schwarz behandelt. Der Montageclip Pinufix K ermöglicht eine schnelle, präzise Verlegung ohne zusätzliche Abstandhalter.

PARALLELOGRAMM-SCHALUNG

BODEN-DECKEL-/STULP-SCHALUNG.

BDS, CU B - Geschlossene Fassadengestaltung mit Pinufix.

Für eine Fassadengestaltung mit Boden-Deckel-Schalung oder StulpSchalung bietet das System Pinufix Profile aus Heimischer Tanne. Sie lassen sich horizontal, vertikal oder diagonal verlegen und ermöglichen damit besonders vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten. Die Profile erhalten Sie in unterschiedlicher Länge, Breite und Dicke, standardmäßig keilverzinkt. Die unterschiedlichen Breiten sind frei miteinander kombinierbar.

Als Unterkonstruktion dient ein gehobelter Fichtenholzrahmen. Der Montageclip Pinufix B garantiert die schnelle, saubere Verlegung mit einer kompletten Luftumströmung jedes einzelnen Profils, was deren Langlebigkeit gegenüber konventionellen Befestigungsmethoden deutlich erhöht.

BODEN-DECKEL-/STULP-SCHALUNG

Mögliche Verlegerichtung: horizontal, vertikal, diagonal

Verlegerichtungen

Quelle Text und Bild: MOCOPINUS


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Rufen Sie uns an

06334 / 44978-0

Schreiben Sie uns

 

Anzeige entfernen
Weihnachten 2016
Close Button