Kontakt

Siliconharzputz

Siliconharzputze sind nicht genormt und unterliegen damit keiner Güterichtlinie. Durch ihre organischen Bindemittel werden sie wie die Kunstharzputze der Baustoffklasse B zugeordnet. Sie härten durch eine Bindemittelkombination aus – der Siliconharzemulsion und einem geringen Kunstharzdispersionsanteil. Das Resultat ist ein Putz mit schmutz- und wasserabweisenden Eigenschaften und einer guten Wasserdampfdurchlässigkeit.

Quelle Text: SAKRET


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Rufen Sie uns an

06334 / 44978-0

Schreiben Sie uns

 

Anzeige entfernen