Kontakt

Polyurethan-Hartschaum als Dämmstoff für Wärmedämm-Verbundsysteme

Haus mit WDVS

Ein Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) besteht aus aufeinander abgestimmten Komponenten zur Dämmung von Außenwänden, deren Hauptbestandteile eine Lage aus Dämmplatten und eine abschließende Putzschicht sind.

Die einzelnen WDV-Systeme unterscheiden sich hauptsächlich in der Wahl des Dämmstoffes. Von ihm hängt im Wesentlichen die Dämmleistung des ganzen Systems ab.

Polyurethan-Hartschaum (auch als PUR/PIR-Hartschaum bezeichnet) ist ein Dämmstoff, der vielseitig einsetzbar ist und sich durch seine Formstabilität, Druckfestigkeit, Langlebigkeit auszeichnet. Er ist erhältlich in den Wärmeleitfähigkeitsstufen von 024-030.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Rufen Sie uns an

06334 / 44978-0

Schreiben Sie uns

 

Anzeige entfernen
Weihnachten 2016
Close Button